Fairer Schuhkauf: Unsere 7 Tipps

Hier mal ein paar Tipps, um auch beim Schuhkauf deinen ökologischen Fußabdruck im Auge zu behalten. Achte beim Schuhkauf auf Gütesiegel und Labels. Die Anzahl an zertifizierten Schuhen ist noch überschaubar, das Angebot wächst jedoch kontinuierlich. Kaufe Lederwaren, die ohne stark umwelt- und gesundheitsschädigendem Chrom (Chrom VI) gegerbt wurden oder greifen Sie zu rein pflanzlich […]

Wool (keep)s cool!

    Nachdem wir euch etwas zu unserem innovativen Sneakerprojekt erzählt haben, möchte ich euch nun etwas über die Eigenschaften unserer Wolle erzählen. Wolle ist atmungsaktiv! Der eine mehr, der andere weniger. Aber bei entsprechender Anstrengung kommt es bei jedem zur Schweißproduktion. Das ist ein natürlicher Vorgang, der Körper sondert Schweiß aus, um sich abzukühlen. […]

Mein trauriger Alltag, ganz ohne Avocado!!

Als ich kürzlich in meinen Stammsupermarkt beim Gemüseregal vorbeiging, hörte ich zwei Frauen aufgeregt diskutieren. Es ging um die klassische, leidige Debatte: Bio oder Regional, Saisonal oder Exotisch und Vitaminreich, Papierverpackt und dafür in ungewünschter Menge oder selbst in das Plastiksackerl packen… Da ich mir selbst lange Zeit Gedanken zu diesem Thema gemacht habe, möchte […]

SEAS (euch allen!)

Dieses Mal werde ich mich kurz und knapp halten. Ich möchte euch etwas über unsere Idee erzählen. Mit diesem Projekt möchten wir etwas neues Erschaffen, etwas einzigartiges erschaffen. SEAS steht nämlich für eine neue Art von Sneakers. Wir möchten modische Sneakers herstellen, die aber auch unseren ökologischen Fußabdruck verringern. Unsere Sneakers bestehen nämlich aus Südtiroler […]

OUR GUIDEPOSTS

Seas Ladies & Gents! Immer wieder wird uns die Frage gestellt: Wie in Gottes Namen seid ihr auf eure Idee gekommen?? Ganz einfach, wir haben uns für einen Start-up-Workshop qualifiziert, wo Namhafte Personen der Innsbrucker Start-up-Szene uns gecoacht haben. Sieben Teams haben sich qualifiziert, wobei bis zum Schluss nur noch vier übriggeblieben sind. Wie ihr […]

Idee, Konzept, Scheitern; neue Idee, Konzept, Scheitern; Neue Idee…

Als wir uns das erste Mal zusammengesetzt haben, waren wir mit unseren Ideen noch ganz irgendwo anders. Irgendwie wurden wir darauf aufmerksam, dass Menschen mit schwierigen gesundheitlichen Situationen und deren engstes Umfeld wenig Möglichkeiten haben, einen entspannten Urlaub zu genießen. Deshalb wollten wir eine Einrichtung schaffen, die einerseits die Familien von schwerkranken Menschen entlastet und […]